escrima-in-hannover, Regiondo - Nutze Deine Freizeit

Schule für Kampfkunst und Gesundheit
Kai Kalbreier
Leistikowweg 38B
30655 Hannover

Tel.: +49 15 77 / 44 8 99 44


Mittelalterliche Waffen


Escrima ist von Master Bill Newman an sich schon so aufgebaut, dass ein geübter Schüler jeden Gegenstand als Waffe verwenden kann. Es wird dabei viel wert darauf gelegt, dass nicht nur leichte Waffen zum Einsatz kommen, sondern auch schwere Waffen.

Dafür eignen sich historisch nachempfundene Waffen, wie Einhandschwerter, Anderthalbhänder, Bidenhänder (Zweihänder), Langstöcke, Lanzen, Glefen oder gar Schwert und Buckler bestens und dies auch in allen erdenklichen Variationen.

Es ist für jeden möglich der Interesse am Umgang mit solchen mittelalterlichen Waffen hat, dieses im normalen Escrimaunterricht zu erlernen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es von den Bewegungen  nebensächlich ist ob man einen Schlüssel oder ein Schwert führt, es ist alles nur eine Frage der Distanz.

Von Selbstverteidigung bis hin zu einfach-nur-spass-haben ist eben alles möglich beim Escrima.