escrima-in-hannover, Regiondo - Nutze Deine Freizeit

Schule für Kampfkunst und Gesundheit
Kai Kalbreier
Leistikowweg 38B
30655 Hannover

Tel.: +49 15 77 / 44 8 99 44


Häufig gestellte Fragen:

Im folgenden werden einige oft auftretenden Fragen beantwortet, falls Euch eine Antwort fehlt, so scheut nicht mit uns Kontakt aufzunehmen, dann werden wir diese gern beantworten und ggf. hier auch veröffentlichen.

1. Chinesische Anreden

Da WingTsun ein traditioneller KungFu-Stil ist gibt es einige tradionelle "Titel". Exemplarisch werden einige im Folgenden aufgelistet:

  • Si Fu – Vater/ Väterlicher Lehrer. Anrede für den eigenen Lehrer oder auch Anrede eines Lehrers einer anderen Stilrichtung. Wobei nicht jeder Lehrer/Schulleiter automatisch Sifu ist. Dies ist im WingTsun ein Titel der für verschiedenen Leistungen verliehen wird.
  • Si Gung – Grossvater des Si Fu (Sifu Thomas Dietrich)
  • Si Hing - Älterer Bruder, Anrede für Ausbilder/Lehrer (traditionell alle Schüler, die vor Dir der Schule beigetreten sind),
  • Si Dai – Jüngerer Bruder, Schüler des Si Hing (alle Schüler, die nach Dir der Schule beigetreten sind)
  • Si Je – Ältere Schwester, Anrede für weibliche Ausbiler-/Lehrerinnen (traditionell alle Schülerinnen, die vor Dir der Schule beigetreten sind)
  • Si Jo – Urgrossvater/ Sifu des Sigung (Professor Keith R. Kernspecht)

 

2. Was kostet der regelmäßige Unterricht

Hierzu bitte folgendem Link folgen.

 

3. Gibt es dem Unterricht begleitenden Skripte?

JA! Im Escrima gibt es offiziele "Laufzettel" für jeden Schüler. Dort kann man jederzeit nachschauen, was jeder aktuell für sein Programm können muss. Diese Laufzettel liegen offen in der Schule aus.

Weiterhin gibt es für Anfänger einen umfangreichen Skript, in dem die Basics beschrieben werden, sowie die Formen für den 1-4. Schülergrad.

Im WingTsun hat Kai umfangreiche Laufzettel selbst geschrieben. Auch hier kann jeder Schüler einsehen, was er für ein jeweiliges Programm können muss.